Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

FSV Fuhsetal....Großartig Männer !!

                                      Ganz großer „Sport“ beim FSV Fuhsetal

                                     Salzgitter – Flachstöckheim – Spenden statt Party !

FSV Fuhsetal steht für Flachstöckheim und Groß Flöthe, eine von vielen Spielgemeinschaften in der Region. Die dortige 1. Herren aus der Nordharzliga steht für tollen Fußballsport und für überragende Sozialkompetenz und das nicht nur auf dem Platz oder im Trainingsbetrieb. Seit vielen Jahren unterhält man eine Kooperation mit der Behindertenwerkstatt in Hallendorf, dem dortigen CJD und das nicht nur, weil einige Spieler und Teile des Trainerteams dort ihren beruflichen Wirkungskreis haben. Der Klassenerhalt in der Nordharzliga war gesichert und die Saisonabschlussfahrt an die polnische Ostseeküste war geplant, bezahlt und „ganz nah“, bis CORONA kam… Die Rückerstattung der Reiskosten für insgesamt 10 der Protagonisten verlief vergleichsweise unbürokratisch und zügig. Die „Jungs“ überlegten nicht lange und stockten den Betrag während einer Kabinenbesprechung kurzerhand auf insgesamt 1.000,- Euro auf und investierten ihn nicht !! in ein Grillfest oder eine Party. Der Verein Wir helfen Kindern e.V. (WhK) aus Salzgitter erhielt exakt diesen Betrag als Spende für deren Arbeit. „Eine überragende Geste von tollen Menschen, für Kinder aus unserer Region," so Vorsitzender Volker Machura von WhK. „Dieser Verein (WhK) leistet seit vielen Jahren Großartiges in und um Salzgitter für kranke und benachteiligte Kids und deren Familien. Wir freuen uns einfach, etwas dazu beitragen zu können und fänden es genial, wenn es "Nachahmer" aus anderen Vereinen aus dem Salzgitter - Gebiet geben würde " waren unisono die Worte aller Beteiligten und Spender. Wir helfen Kindern bedankt sich von Herzen mit den besten Grüßen an die Fuhsetalkicker.

Bild von links nach rechts: Trainerduo Thorsten Kühner, Dirk Gähle, Spendeninitiator Christoph Voss, Vorsitzender „Wir helfen Kindern“ Volker Machura, Mannschaftskapitän Dennis Kleinert, Abteilungsleiter Herrenfußball Kevin Kirchner.

Fuhsetal